Bericht LM/Quali Tireur und Quali TaT

03-quali-135pxAm letzten Wochende fand am Samstag die LM/Quali Tireur in Hauenstein und am Sonntag die Quali TaT in Morbach statt.

 

In Hauenstein traten 8 der 9 gemeldeten Spieler/-innen zum Tireurwettbewerb an.

In der Vorrunde mußte man schon 28 Punkte auf die 5 verschiedenen Bilder erreichen, um sich für das Halbfinale zu qualifizieren. Dies schafften Jürgen Hatzenbühler (Athletenbouler Oppau) und Dagmar Knobloch (Wartbergbouler Alzey). Dagmar kam aufgrund einer 5er Wertung mehr als Jürgen auf den dritten Platz, Jürgen belegte somit den 4. Platz nach der Vorrunde. Besser machten dies nur noch Michael Klein und Benni Lehmann (beide BC Herxheim). Beide erzielten in der Vorrunde 33 Punkte und da beide die gleiche Anzahl an 5er-Wertungen hatten, mußte ein Stechen um den 1. und 2. Platz durchgeführt werden. Dies entschied Michael für sich.

Im ersten anschließenden Halbfinale (1. gegen 4.) war das Ergebnis nicht so gut, dafür an Spannung kaum zu überbieten: Vor dem letzten Sauschuß steht es 17 : 14 für Michael gegen Jürgen. Jürgen trifft auf 9 m das Schwein,

17 : 19 für ihn, letzter Schuß für Michael. Leider schießt Michael knapp vorbei und Jürgen zieht in das Finale ein.

Im zweiten Halbfinale setzt sich Benni gegen Dagmar zum Schluß mit 3 Sautreffern deutlich durch, somit stand das Finale fest.

Im Finale läuft dann bei Jürgen leider nicht mehr viel zusammen, so daß Benni mit 24 : 9 Punkten Landesmeister der Tireure vor Jürgen wird. Beide haben sich gleichzeitig als Teilnehmer der DM Tireur qualifiziert.

Als Fazit bleibt fest zu halten, daß die Trennung des Tireurwettbewerbes von der TaT-Quali von allen Spielern/-innen, vom Veranstalter und Ausrichter als positiv bezeichnet wird. Eventuell muß der Austragungsort zentraler in RLP gelegt werden.

 

Am Sonntag dann die TaT Quali in Morbach. Leider kamen mehrere Spieler erst nach Einschreibeschluß und konnten somit nicht mehr an der Quali teilnehmen. Trotzdem spielten insgesamt 56 Spieler/-innen um die 6 auszuspielenden Startplätze für die DM in Neunkirchen-Seelscheid.

Turnierleiter Knut Mager führte an diesem Tag souverän durch das Turnier, so daß um 16.30 Uhr unsere 6 Starter feststanden. Für den PVRLP gehen am 27./28.08.16 in NRW an den Start:

 

PVRLP 1     Anthony Caquelard     Wittlich      (gesetzt)

PVRLP 2     Benni Lehmann          Herxheim   (gesetzt)

PVRLP 3     Michael Klein             Herxheim

PVRLP 4     Gordon Michael         Rockenhausen

PVRLP 5     Dagmar Knobloch      Alzey

PVRLP 6     Patrick Danger          Wittlich

PVRLP 7     Steffi Fox                 Herxheim

PVRLP 8     Berthold Straßer       Kübelberg

 

Als Nachrücker wurden gemeldet: Manuel Kern (Essingen) und Ralf Knobloch (Alzey).

 

Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle bei den beiden Ausrichtern mit ihren Teams aus Hauenstein und Morbach, bei den Schiedsrichtern (Dieter Eckmeier, Heinfried Kronauer, Horst Hein, Walter Doll und Sven Fiedler) und beim Turnierleiter Knut Mager.

 

Ich wünsche unseren Teilnehmern bei der DM TaT und Tireur viel Spaß und vor allem viel Erfolg.

 

Für den Vorstand

 

Ralf Knobloch

Sportwart PVRLP

Login Form

Nächste Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.